Firmengeschichte: Hochpräzise Drehteilefertigung seit 80 Jahren

Meilensteine Firmengeschichte

1939
Gründung durch Erwin Häni, Angebot Drehen und Stanzen

1971
Übernahme durch Willi Häni, Konzentration auf Drehen

1981
Neubau Römerstrasse West

1989
Erster Erweiterungsbau mit Verdoppelung der Produktionsfläche

1993
Zertifizierung ISO 9002

2002
Zertifizierung ISO 9001
Zweiter Erweiterungsbau mit Vergrösserung um 2160 m²

2003
Zertifizierungen TS 16949 / ISO 14001

2006
Zertifizierung ISO 13485

2008
Übernahme durch Ralph Häni und Urs Steinemann

2013
Ein Grossbrand zerstörte 1/3 der Produktionsfläche

2016
Übernahme der D & W Candrian AG, Grenchen

_DSC8544.jpg
Copyright 2017 © Häni + Co. AG